top of page

Datenschutzerklärung

 

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten.Ihre Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, zu dem Sie diese mitgeteilt haben. Eine weitergehende Verwendung, insbesondere eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, außer Sie erteilen dazu eine Berechtigung. Ihre Daten  unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht. Sollte es nach einer Therapieanfrage zu keinem persönlichen Kontakt (Erstgespräch) oder zu keiner Therapie kommen, werden die Anfragedaten gelöscht, bzw. vernichtet.

bottom of page